28.12.19 – DAS GEHEIME…

by RITA Gumpricht on 28. Dezember 2019

Zum NEUEN Jahr: 

Wir ziehen das zu uns heran, in unsere Sichtbarkeit, in unser Leben, was uns gleicht, was unseren Gedanken gleicht, was unseren Gefühlen gleicht. Wir ziehen das zu uns heran, mit dem wir gedanklich (Kopf), und  gefühlsmäßig (Herz) in Resonanz sind! 

Noch einmal das Gleiche mit einem winzigen Unterschied: Du ziehst das zu dir heran, in deine Sichtbarkeit, in dein Leben, was dir gleicht, was deinen Gedanken gleicht, was deinen Gefühlen gleicht. Du ziehst das zu dir heran, mit dem du gedanklich und gefühlsmäßig in Resonanz bist.

Und weil es so schön  ist, noch einmal: ICH ziehe das zu MIR heran, in MEINE Sichtbarkeit, in MEIN Leben, was mir gleicht, was meinen Gedanken gleicht, was meinen Gefühlen gleicht. ICH ziehe das zu MIR heran, mit dem ICH in Resonanz bin.

Eine Woche lang – einen KERNSATZ – magst du das? 

Du bist der Schöpfer deines Lebens. Du machst dich zu dem, was du bist. Freunde dich an mit deiner Größe. Freunde dich an mit deinem SEIN – und – genieß das, was du bist. Wenn du dich genießt, dann schwingst du in Frequenzen, die dich beglücken. Freu dich an dir! Genieß dich! Sieh dich immer wieder mit liebevollen Augen an. Schenk dir liebevolle und anerkennende Gedanken, deine Schwingungsfrequenz wird dadurch erhöht und genau das, was du über dich denkst, wird zu dir kommen. Du bist der Schöpfer deines Lebens. Du machst dich zu dem, was du bist.

ICH BIN DER SCHÖPFER MEINES LEBENS

ICH MACHE MICH ZU DEM, WAS ICH BIN

ICH FREUNDE MICH AN MIT MEINER GRÖSSE

ICH FREUNDE MICH AN MIT MEINEM SEIN

ICH GENIESSE DAS WAS ICH BIN

WENN ICH MICH GENIESSE, DANN SCHWINGE ICH IN FREQUENZEN DIE MICH BEGLÜCKEN

ICH FREUE MICH AN MIR

ICH GENIESSE MICH

ICH SEHE MICH MIT LIEBEVOLLEN AUGEN AN

ICH SCHENKE MIR LIEBEVOLLE UND ANERKENNENDE GEDANKEN

MEINE SCHWINGUNGSFREQUENZ WIRD DADURCH ERHÖHT

GENAU DAS, WAS ICH ÜBER MICH DENKE, KOMMT ZU MIR

In herzlichem „Dir ZugeneigtSein“

Rita

Previous post:

Next post: