Zellen

10.1.2020 – DU WIRST NICHT, DU BIST

Januar 25, 2020

Ja, ich weiss, das „NEUE JAHR“ist schon nicht mehr so neu. Die Jahre haben sich, so scheints, unserm Schnell, Schnell, angepasst. Also, von vorn, denn DAS ist unser angeborenes Recht der imaginären ZeitVerSCHIEBUNG. Hier sind meine Wünsche für Dich: Sei Glücklich! Das Jahr machts nicht einfach nur soo. Das Glück findet immer nur sich selbst – aber – […]

Read the full article →

15.5.18 – Rufend RUFER ruf uns wach

Mai 15, 2018

„Du sehnst dich nach Austausch?“ Erwarte nichts von jemand anderem. Sei dir einfach bewusst, dass jeder von euch etwas erwartet und zwar immer vom anderen. Ich weiß Beziehungen zu schätzen, aus meiner eigenen Vergangenheit heraus, aber ich weiß auch um die Nöte, die durch Beziehungen entstehen können. Und ich möchte dir einfach einen Weg zeigen, […]

Read the full article →

31.1.2017 – OM-DANKE-OM-DU IN DEINER UNSTERBLICHKEIT

Januar 31, 2017

Gefällst Du Dir, jetzt, in diesem einen Moment des JETZT – in diesem Moment der nie vergeht, der außerhalb aller Zeitkonstrukten steht. Innen und Außen – innerhalb von dir und außerhalb von dir – meinst du, dass gibt es? Da du die UNendlichkeit bist, KANN es kein Außerhalb geben – du bist immer das Ganze. […]

Read the full article →

20150603 – Think different – Be different

Juni 3, 2015

Jede Veränderung, jede Erweiterung in mir, in meinem Denken und Fühlen verändert mich, verändert meine Zellen, mein Leben, verändert mein WeltBild. Bin ICH ver-rückt genug -anders- zu sein, zu sein was ICH BIN? Wenn ich bin was ich bin lebe ich in einer NEUEN Welt. Hat sie, die Welt sich verändert? Nein. Ich bin verändert […]

Read the full article →

SETH-RITA-Channel: Worte für heute 14-04-14

April 14, 2014

Auszug aus SETH’S Dauerkalender: In dir ist alle Schöpferkraft vorhanden. Immer, immer in jedem Moment kannst du neu entscheiden, wie dein Hiersein verlaufen soll. Alle Kraft des SEINS ist in dir. Mach es dir bewusst: Du bist der Schöpfer deiner Umstände! Schau dich an und freu dich an dir selbst. Schau dich an und genieß dich. […]

Read the full article →

SETH: Worte für heute 14-03-14

März 14, 2014

Auszug aus SETH’S Dauerkalender: Du sagst ja zu dir und erfüllst deine Zellen. Du sagst ja zu dir und deine Atome schwingen und tanzen in dieser Energie. So erfüllst du dich selbst mit beschwingter Leichtigkeit.  So schaffst du und verbreitest du das, was in dir ist: Leichtigkeit – und, ja, damit bist du der Schöpfer […]

Read the full article →

SETH: Worte für heute 04-03-14

März 4, 2014

In dir kommen die Zellen zur Ruhe. In dir kommen deine Gefühle zur Ruhe. Sie kommen zur Ruhe an dem Ja, das du findest, das du hast, das du denkst, das du sagst zu dir selbst und über dich selbst und dieses Ja zu dir  verbindet sich weltweit mit allen SelbstBejahern. Das hat Auswirkungen auf […]

Read the full article →

SETH: Worte für heute 01-03-14

März 1, 2014

Das Geschehen auf der Erde wird von euch selbst kreiert, von euch selbst ins Da-Sein gefühlt, gedacht, gerufen. Ihr selbst – immer du selbst, schaffst deine Realität. Nur ist deine Realität nicht auf dich beschränkt, deine Realität hat Auswirkungen auf das Ganze. JA, du bist mit allem verbunden. Stell dir vor, du hast ein Ja […]

Read the full article →

Seth: Worte für heute 21.02.14

Februar 21, 2014

Deine AnNahme, dass du verbunden bist mit all dem Wissen, mit all der Weisheit in den sichtbaren und unsichtbaren Welten, erst die Annahme dessen, was dein ist, lässt dich bewusst und genießend teilHaben daran. Die Auswirkung dieser alles überragenden Weisheit – braucht zwar nicht deine Zustimmung, aber mit deiner Zustimmung, das heißt, indem du anNimmst, […]

Read the full article →